Menschenrechtspreis der Stadt Nürnberg

Internationaler Menschenrechspreis

Kasha Jacqueline Nabagesera

Termin: 30. September 2013 um 18:30 Uhr:

Adresse: Karl-Bröger-Str. 9; 90459 Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
der alle zwei Jahre vergebene Internationale Menschenrechtspreis der Stadt Nürnberg geht dieses Jahr an Frau Kasha Jacqueline Nabagesera aus Uganda.
Sie ist damit die dritte Afrikanerin, der dieser Preis zuteil wird, doch gab es bisher von afrikanischer Seite noch nicht die Möglichkeit, sie angemessen durch die afrikanische Community zu empfangen.
Das ist diesmal anders: Durch eine gute Zusammenarbeit mit dem Nürnberger Menschenrechtsbüro ist es uns  gelungen, Frau Nabagesera im Rahmen einer Veranstaltung in der Nürnberger afrodeutschen Szene zu begrüßen. 
 

Zu diesem ganz besonderen  Anlass laden wir Sie  herzlich ein. Der Empfang findet statt am
 30. September 2013, ab 18.30 Uhr im Karl-Bröger-Zentrum, Karl-Bröger-Str. 9, 90459 Nürnberg.
Alle weiteren Informationen zur Preisträgerin und zum Fest finden Sie auf dem Flyer im Anhang und unter folgendem Link: www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/menschenrechtspreis.html
Für das leibliche Wohl ist gesorgt; es erwartet Sie Live-Musik.

  
Mit besten Grüßen
Robert Katianda, 1. Vorsitzender AfroDeutsche e.V.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im Anhang: Menschenrechtspreis der Stadt Nürnberg

Jahreskonferenz 2013: The African Network of Germany

 

Jahreskonferenz am 26. Oktober 2013 im CPH-Haus, Königstr. 64 in Nürnberg; 13.30 - 18.40 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
nun ist es schon Tradition: Wie jedes Jahr, so findet auch heuer am letzten Samstag im Oktober (26. 10.) unsere Jahreskonferenz in der CPH-Akademie statt. Sie steht diesmal ganz im Zeichen von TANG - einer Abkürzung für "The African Network of Germany", das im Mai dieses Jahres in Berlin gegründet wurde (www.theafricannetwork.de).
 
Das Ziel: ein Netzwerk von und für in Deutschland lebende Afrikaner zu schaffen, das sie in vielfältiger Weise unterstützen soll, indem die Potenziale afrikanischer Migranten besser genutzt werden.
 
In dieser Konferenz geht es um die Vernetzung der mehr als 9.000  in der Metropolregion Nürnberg lebenden Afrikaner und Afrikanerinnen.
Es erwartet Sie ein Vortrag zum Thema: "Afrikanische Migranten in Deutschland: Vielfältig und engagiert! Und vor allem: Warum die Gründung des Bundesnetzwerkes TANG jetzt?".
 
Außerdem eine Podiumsdiskussion, bei der Botschafter(innen) aus afrikanischen Ländern mit Mitgliedern der afrikanischen Diaspora darüber sprechen, wie man sich gegenseitig unterstützen kann.
Nach mehreren Panels und Arbeitsgruppen endet die Veranstaltung gegen 18.40 Uhr.
 
Also: Jahreskonferenz am 26. Oktober 2013 im CPH-Haus, Königstr. 64 in Nürnberg; 13.30 - 18.40 Uhr
 
Alle weiteren Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.  
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte diese Mail weiterleiten
 
Mit freundlichen Grüßen
Robert Katianda, 1. Vorsitzender 
 

Siehe Einladung unter den folgenden Link: Jahreskonferenz: The African Network in Germany (TANG)

5 Jahre Jubiläums feier vom 05.04 - 06.04.2013

Ende März 2013 ist es 5 Jahren, dass der Verein AfroDeutsche e.V existiert.

Durch die Zahlreiche Aktivitäten zur Förderung der Integrationsarbeit im Raum Nürnberg, ist der Verein bekannt geworden.

Der Fokus unsere Arbeit liegt darin, eine bessere Integration vom Bürger mit afrikanischem Hintergrund im Raum Nürnberg und Umgebung zu fördern.

Wir laden Sie alle gerne zu unserer Jubiläumsfeier  um noch mehr Menschen ansprechen zu können, die eine Verbindung mit Afrika haben, und sich um die Lage der Integration im Nürnberg interessieren. Auf der anderen Seite, ist es uns wichtig, unsere verschiedene Baustelle zu präsentieren und einen großen Lob und Dankeschön an alle unseren Unterstützer zum Ausdruck zu bringen.

Die Einstimmung in dem Jubiläum fängt schon bereit am 05. April 2013 mit einem Mancala Spiel Turnier.

AfroDeutsche Mancala Turnier am 05.04.2013

AfroDeutsche e.V organisiert im Rahmen der Jubiläum Feier vom 05.04 zum 06.04.2013 ein Mancala Spielturnier. Sowohl Profis wie auch Amateure sind zum Spiel herzlich eingeladen.

Das Turnier wird am 05.04.2013 zwischen von 18:00 – 22:00 Uhr stattfinden.

Von 18:00 – 19:00: spielsklärung und training

Von 19:00 – 22: 00: spiel

Für die Anmeldung zum Spiel bitte den folgenden auf Kontakt

Es werden 16 spieler erwartet:

Turnierverlauf vom 05. April 2013 In AWOthek, Karl-Bröger-Str. 9, 90459 Nürnberg

Spielzeiten

8 Spieler

16Spieler

18:00-18:30

Erläuterung der Speile

Erläuterung der Speile

18:30-19:00

Probespiele

1. Runde( 8 Spiele )

19:00-19:20

1. Runde( 4 Spiele )

2.Runde + 1. Trostrunde ( 8Spiele)

19:30-19:50

2.Runde + 1. Trostrunde ( 4Spiele)

3.Rrunde  + 2. Trostrunde

20:00-20:20

2.Trostrunde + 7./8 Platz +

4.Trostrunde + 7./8 Platz +

20:30-20:50

Halbifnal + 5./6 Platz +

5. Trotzrunde+ Quali der halbfinal

21:00-21:20

Finale + 3. /4 Paltz

Halbifnal + 5./6 Platz +

21:30-21:50

 

Finale + 3. /4 Paltz

Siehe Excel-Table im Anhang

 

Pries Verleihung der 3 besten Spieler findet am 06.04.2013 während der Jubiläumsfeier.

Um die Gewinnpreise zu finanzieren, sind alle Potentielle Sponsoren( Afroshops, Afrikanische Gastronomen, Frisörläden, alle Unternehmer), die gerne unser Aktivitäten unterstützen wollen und können herzlich eingeladen Preise zur Verfügung zu stellen. Diese können die im Form eines Geldbetrages geschehen, ein Gutschein vom Laden, oder ein speziell vorbereitetes Geschenk sein.

Wir wünschen alle viel Spass und eine Gute Unterhaltung.

Interkulturelle Woche: Studenten aus Afrika

Während der Kulturelle Woche(Organisiert von der Integrationsbeirat) wird AfroDeutsche e.V den Stammtisch vom Oktober nützen, um das Leben von Afrikaniche Studenten im Deutschland vorzustellen.