Journalismus-Projekt „Rassismus und Integration“:

Journalismus-Projekt „Rassismus und Integration“:  Wir suchen deine Geschichte

Menschen mit verschiedenen Hautfarben leben in Deutschland miteinander – aber leider nicht immer ohne Probleme. Wir sind vier Studentinnen der Katholischen Universität Eichstätt und machen ein Projekt zum Thema „Rassismus und Integration“. Teilnehmen können AfrikanerInnen,  Afrodeutsche und alle anderen Personen mit schwarzer Hautfarbe, die in Deutschland leben – egal, ob sie dort geboren wurden oder erst vor kurzem hergekommen sind. Wir möchten eine Homepage gestalten, einen Artikel und schreiben und einen Kurzfilm drehen. Falls ihr Interesse habt, uns ein persönliches Erlebnis zu erzählen und an die Öffentlichkeit zu treten, kontaktiert uns bis spätestens Ende Mai – wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!

Journalistic project against racism: We want to publish your story!

In Germany, people of many different skin-colours are living together – unfortunately not always peacefully. We are four students of the Catholic University of Eichstätt, doing a project about the topics racism and integration. So we are looking for black people living in Germany, no matter if they were born her or just recently came to this country. We want to do three things: Make an online presentation, write a magazine article and do a short movie. In case you like to talk about your personal experiences as a black person living in Germany or take part in the movie, contact us until the end of May!

Melanie, Raphaela, Ramona, Maria

Meldet euch bei/ Contact us:

Ramona Meyer
E-mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
mobile: 017684374077

Raphaela Kaiser

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Mobile: 01755170906

 

Oder auch bei uns im Verein siehe AfroDeutsche e.V

Sie können uns Ihre Geschichte auch einfach unter den Punkt Kommentar auf diese Seite einreichen.

Alle Geschichte,  die auf diese Seite als Kommentar hinzugefügt werden,  können direkt auf diese Seite veröffentlich werden.  Klicken Sie hierzu auf „Add Comments“ und Fühlen Sie hierzu das Formular mit ihrer Emailadresse und ihre Geschichte.

Wir bedanken uns für das Mitmachen

Team AfroDeutsche

 

Comments   

 
+2 # Smithf36 2014-04-24 01:59
Totally pent subject matter, appreciate it for selective information. adackedgfekdaaf k
Reply | Reply with quote | Quote
 

Add comment

Sie können uns Ihre Meinung zu unseren Verschiedenen Veranstaltungen mitteilen. Wir freuen uns auf jeglicher verbesserungsvorschlag
Achtung: Diskriminierende Kommentare werden automatisch entfern


Security code
Refresh