05 November 2016 von 10:00 bis 13:00 Uhr Konferenz über die Städtepartnerschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
um Missverständnisse zu vermeiden, hier eine wichtige Information zur Konferenz über die Städtepartnerschaft:
 
Es finden am 5. November zwei Konferenzen statt: Die Konferenz, auf der über eine Städtepartnerschaft zwischen Nürnberg und einer Stadt in Afrika informiert wird und die der Verein AfroDeutsche e.V. organisiert hat und leitet, wird abgehalten im Gemeinschaftshaus Langwasser, Glogauer Str. 50 (U-Bahn Linie 1, Richtung Langwasser Süd, Station "Gemeinschaftshaus") und dauert von 10h bis 13 hSie ist für alle offen. Die Teilnahme möglichst vieler Afrikaner(innen) und Nürnberger(innen) mit afrikanischem Migrationshintergrund ist sehr erwünscht, und das ist die einzige, zu der Sie, sehr geehrte Damen und Herren, eingeladen sind.
 
Parallel dazu (und das ist leider auf dem Flyer etwas missverständlich angegeben) findet im CPH in der Königstraße von 13:30 bis 18:00 ein Treffen statt, zu dem NUR AFRIKANISCHE MANDATSTRÄGER(INNEN) IN DEUTSCHLAND eingeladen sind. Das ist also ein Treffen von afrikastämmigen Abgeordneten, die ein politisches Amt in der Bundesrepublik bekleiden - sei es als Abgeordnete im Bundestag, in einem der Landtage, in einem deutschen Stadtrat oder in einem IntegrationsratDiese Beratung ist eine GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG, d. h. die Eingeladenen wissen bereits Bescheid, andere Leute als diese Eingeladenen - also die Mandatsträger/innen - dürfen nicht teilnehmen.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Robert Katianda, Vorsitzender AfroDeutsche e.V.

Add comment

Sie können uns Ihre Meinung zu unseren Verschiedenen Veranstaltungen mitteilen. Wir freuen uns auf jeglicher verbesserungsvorschlag
Achtung: Diskriminierende Kommentare werden automatisch entfern


Security code
Refresh